Zertifiziert

ISO 9001:2015

+49 8136 46999-0

Baustelle

Sicherer Schutz für empfindliche Bereiche

Fenster, Böden und andere sensible Bereiche auf einer Baustelle sicher abdecken: PP-Platten schützen Böden, Wände und Fenster auf Baustellen. Sie lassen sich schnell auf jede gewünschte Form zuschneiden und schützen vor Staub, Farbe und Feuchtigkeit.

PP-Platten schützen auf Baustellen:

Fenster und Fassadenteile:

PP-Platten lassen sich maßgenau zuschneiden, um z.B. Fenster bei einem Fassadensnstrich zu schützen. Die Platten sind lösemittel- und wasserfest. Sie können im Noralfall einfach vor empfindlichen Bereichen angebracht werden.

Fertig ausgebaute Bereiche:

Mit PP-Platten lassen sich auf einer Baustelle fertig ausgebaute Bereiche zuverlässig schützen. Im Gegensatz zu einer eingeklebten Folie verschließt eine passgenau zugeschnittene PP-Platte Durchgänge und Türen zuverlassig. Auch bei Luftzug, Wind oder mechanischen Einflüssen schließen die Platte dauerhaft zuverlässig ab.

Empfindliche Böden und Wände auf Baustellen schützen

Ob Parkettboden, historische Wandgemälde oder Stuckverzierungen: Mit PP-Platten lassen sich empfindliche Bereiche auf Baustellen dauerhaft und sicher abdecken. Die Platten können bereits im Vorfeld auf das passende Maß geschnitten werden. Alternativ lassen sich die Platten auch vor Ort mit Stichsäge oder Cutter passgenau zugeschnitten werden.  Sie sind im Vergleich zu Folien- oder Vliesabdeckungen wesentlich haltbarar und stabiler und schützen so auch über längere Zeiträume zuverlässig.

Bauzaun verkleiden mit PP-Platten

Gerde für Bereiche mit besonderen Sicherheitsanforderungen sind PP-Platten gut geeignet, um Bauzäune zu verkleiden. Die Platten lassen sich exakt auf das passende Maß vorschneiden. Sie werden bereits mit passenden Lochungen geliefert und lassen sich so schnell und einfach z.B. mit Kabelbindern befestigen.