Zertifiziert

ISO 9001:2015

+49 8136 46999-0

Mobiler Sichtschutz Visprotect

Sichtschutz aus PP-Platten als Spickschutz bei Prüfungen Aufbau Schritt 3
Die Sichtschutzwand für Prüfungen Visprotect aus PP Stegplatte ist einfachzu reinigen und zu desinfizieren
Platzsparende Visprotect Spickschutzwände aus PP HKP in drei Reihen in einem Prüfungsraum

Sichtschutz “Visprotect” für Prüfungen: Mehr Platz, mehr Sicherheit, mehr Nachhaltigkeit

Mobiler Sichtschutz Visprotect

Visprotect ist ein leichter, lang haltbarer Spickschutz für Klausuren / Prüfungen an Schulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen. Durch die durchdachte Form bietet er Freiraum für angenehmes Arbeiten. Mit einem Gewicht von nur 4 Kilo für einen kompletten Klassensatz mit 20 Stück lassen sich die Tischtrenner leicht transportieren. Für Fragen rufen Sie uns einfach unter 08136 46 99 90 an oder senden Sie eine Mail an die info@ppplatten.de!

Jetzt bestellen: Coronagerecht desinfizierbare Sichtschutzwand Visprotect

Klassensatz 20 Sichtschutzwände, inklusive stabilem Transportkoffer: 99,00 Euro inklusive Versand jetzt bestellen
Klassensatz klein 15 Sichtschutzwände, inklusive stabilem Transportkoffer: 78,00 Euro inklusive Versand jetzt bestellen

Bestellung auch telefonisch unter 08136 / 469990 oder per Mail an info@ppplatten.de möglich. Verkauf aktuell nur an öffentliche Einrichtungen und gewerbliche Verbraucher.*

Sichtschutz für Klausuren und andere Prüfungen mit mehr Bewegungsfreiheit für die Teilnehmer

Mehr Platz

Durch die T-Form bietet der Sichtschutz Visprotect den Prüfungsteilnehmern deutlich mehr Raum zum Arbeiten als die auf dem Markt verfügbaren A-förmigen Sichtschutzlösungen. Gerade bei durchlaufenden Tischen mit Sichtschutzwänden auf beiden Seiten bietet Visprotect ca. 30 Prozent mehr Platz als die klassischen Tischtrenner aus Pappe.

Die Sichtschutzwand Visprotect aus PP Stegplatte ist leicht zu reinigen und zu desinfuzieren

Hygienische Sicherheit

Die Spickschutzwände Visprotect werden auch den aktuellen Ansprüchen an Hygiene gerecht. Sie sind mit allen gängigen Desinfektionsmitteln und -sprays desinfizierbar und abwischbar, da Polypropylen gegen Wasser und fast alle Chemikalien beständig ist.

Nachhaltig und Klimafreundlich

Die Visprotect Spickschutzwände bestehen aus reinem Polypropylen und sind damit voll recyclingfähig. Beschädigte Wände können direkt an PPPlatten.de zurückgeschickt werden und wandern hier zu 100% ins Recycling. Zudem trägt die längere Lebensdauer der Wände zu deutlich mehr Nachhaltigkeit bei.

Sichtschutz aus PP-Platten als Spickschutz bei Prüfungen Aufbau Schritt 3

Schneller Aufbau

Durch das einfach zu bedienende Steck- und Verriegelungssystem ist die Trennwand in wenigen Sekunden auf- und abbaubar. Die Wände werden komplett ohne Klebstoffe und Bauteile aus anderen Kunststoffenangefertigt und sind so voll recyclingfähig.

Einfacher Transport

Die Trennwände lassen sich in dem mitgelieferten Koffer als Klassensatz von 20 Stück schnell und sicher transportieren. Der gesamte Satz inklusive Koffer wiegt 4,3 Kilo und lässt sich durch den ergonomischen Griff angenehm tragen.

Sichtschutzwand für Prüfungen an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen

Sichere Funktion

Mit einer Größe von 47 x 40 cm bietet die Spickschutzwand Visprotect eine zuverlässige Abgrenzung der Arbeitsbereiche. Sie sichert so konzentriertes Arbeiten und verhindert sicher ein Abschreiben beim Nachbarn. Der T-förmige Aufbau mit einem insgesamt 20 cm breiten Fuß sorgt für einen sicheren Stand. Durch den Fuß wird auch die Weitergabe von Prüfungsblättern oder Spickzetteln unterbunden.

Aufgebaute Visprotect Spickschutzwände in drei Reihen in einem Prüfungsraum

Angenehmes Arbeitsumfeld

Die T-förmige Gestaltung bietet gegenüber A-förmigen Lösungen deutlich mehr Ellbogenfreiheit beim Arbeiten. Auf einem normalen Schultisch beträgt der Raumgewinn pro Person ca. 10 cm (also 65 statt 55 cm Arbeitsraum), bei durchgehenden Tischreihen sogar 20 cm.

Die Ausführung aus lichtdurchlässigen (transluzenten) Platten sorgt zusätzlich für wesentlich bessere Lichtverhältnisse auf der Arbeitsfläche und ein angenehmeres Raumgefühl.

Die schlanke Form der eigentlichen Trennwand bietet zusätzlich für die Aufsichtspersonen bestmögliche Sicht auf die Prüfungsteilnehmer*innen.

Platzsparende Visprotect Spickschutzwände aus PP HKP in drei Reihen in einem Prüfungsraum

Praxisgerechte Stückzahl

Aus Befragungen von Lehrkräften hat sich ergeben, dass die üblichen 15 Trennwände in einem Klassensatz oft knapp nicht ausreichen. Wir haben daher das gesamte System auf eine Satzgröße von 20 Stück ausgelegt. So haben die Anwender*innen mehr Freiheit bei der Gestaltung der Prüfungsumgebung. Alternativ bieten wir auch einen reduzierten Satz mit 15 Trennwänden an.

Eine Person Baut eine Visprotect Spickwand auf

Leicht und stabil

Die Tischtrenner sind mit 200 Gramm pro Stück sehr leicht. Sie lassen sich in dem mitgelieferten Koffer gut lagern und leicht transportieren. Das gesamte Gewicht eines Klassensatzes liegt bei 4 Kilo.

*Kein Rückgaberecht gemäß §355 BGB